Hallo


MANDO DIAO mit neuem Sound und neuem Album “Aelita”


14. Dezember 2013 von Thommy | 0 Kommentare

© Diktator AB

© Diktator AB

Mando Diao werden Ende April 2014 ein neues Album namens „Aelita“ veröffentlichen. Es ist, das MTV Unplugged Album mitgerechnet, nun das Achte in ihrer zwölfjährigen Karriere.

Seit dem Debütalbum „Bring ´em in“ aus dem Jahr 2002, haben Mando Diao weltweit mehr als 1,5 Millionen Tonträger verkauft und mehr als 1000 Konzerte gespielt.  Auf YouTube haben alle Videoclips der Band insgesamt über 15 Millionen Klicks erzielt.
Bei all diesen Erfolgen hatten Mando Diao, unberührt von jeglichen temporären Trends, stets ihre künstlerische Integrität fest unter Kontrolle.

Ihr letztes Album „Infruset“, das komplett in schwedischer Sprache aufgenommen wurde, avancierte in ihrer Heimat zum Riesenerfolg. Es brach in Schweden alle Rekorde  und hielt sich ein Jahr an der Spitze der Charts.

Nun ist es endlich wieder Zeit für ein englischsprachiges Album. Auf „Aelita“ gelingt es Mando Diao wieder einmal Popmusik in ihrem Sinn neu zu definieren und in eine neue Richtung zu treiben.

„Es gab viele Fragen, ob wir mit dem neuen Album wieder zurück zum „alten Mando Diao Sound“ finden werden –  wir können aber nur sagen: es gibt keinen „Mando Diao-Sound“! Wir haben uns immer weiterentwickelt. Und unsere Musik auch. Keine Platte klingt wie der Vorgänger, und das wird mit unserem neuen Album genauso sein. Wir sind immer auf der Suche nach einer neuen Dimension, und mit „Aelita“ werden wir wieder eine solche erreichen!

 

Quelle: Universal Music

© Saga BerlinActinfos
Mando Diao